#9 PTBS Tinder, der Sex- Finder?

Es war eine weinhaltige Angelegenheit. Zusammen mit meinem Mitbewohner meldete ich mich bei Tinder an, was auch ziemlich schnell ging.

Wollte ich die große Liebe für das Leben finden? 

Nein.

Wollte ich einen One-Night- Stand?

Nein.

Was wollte ich?

Weiß ich nicht, as always. Aber ich wusste, was ich nicht wollte und ich dachte mir sehr schnell, dass ich es vielmehr als ein Experiment sehe. Ich kannte Tinder zuvor nur vom Hören und Sehen und stehe dem eher kritisch und negativ gegenüber. Ich finde es schlichtweg oberflächlich und Menschen gegenüber abwertend, sie einfach nach rechts oder links zu wischen. Es verliert jeglichen Funken Menschlichkeit. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass es funktioniert, wenn man weiß, was man will. 

Auf die schnelle etwas Zärtlichkeit, ein wenig Aufmerksamkeit und Unterhaltung im Chatfenster. Ja klar, warum auch nicht. Ich sehe, dass es klappen kann und es somit nicht rein negativ ist- klar, sonst würden es nicht sooo viele Menschen benutzen und aktiv in dieser App sein. 

Was hat das mit der Posttraumatischen Belastungsstörung zu tun?
Durch diese kleine ‚Macke‘ von mir entsteht ein großer Widerspruch. Warum? Weil ich halt ein offengelegtes Problem habe. Ich habe ein Problem mit Vertrauen, Berührungen und Ängsten. Mir fällt es immer schwer mich dafür nicht zu rechtfertigen, weil ich es eben auch nicht muss.

Zudem brauche ich vielleicht ab und an mehr Zeit, um mich bei Menschen wohl zu fühlen. Menschen, es ist eine Hassliebe und das sehe ich tatsächlich nicht als Einzige so. 

Wenn ich an ungewollte Berührungen denke, dann drückt, vibriert und schaudert mein Brustkorb. Es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und es liegt nicht an den ‚bösen Männern‘. Nein, das ist Bullshit. Es kommt darauf an, wie stabil ich in den einzelnen Momenten bin. Manchmal kann ich darüber reden, was los ist und es juckt mich nicht. Ich stehe auf Bühnen und erzähle davon. Doch es gibt Tage und Nächte, an denen ich nur noch Angst und Hilflosigkeit spüre. An denen ich schreien, weinen und alles gleichzeitig will. An denen es mir weh tut und der Gedanke an jede Berührung eine große Abneigung auslöst. 

Ja, verdammt. Ich bin widersprüchlich. Ich will mich aber auch bessern und darüber hinwegkommen. Ich sehe jetzt nicht die Lösung in Tinder, um Gottes Willen, NEIN! Ich will mich nur entwickeln, erfahren, entdecken, experimentieren. Einen Stillstand zu leben, bringt mich nicht weiter, auch wenn es erstmal einfacher erscheint. 

Ich werde weiterhin die Tinder-App beobachten und achtsam schauen, was so kommt und geht. 

mehr zur PTBS: #1 PTBS#2 PTBS#3 PTBS#4 PTBS#5 PTBS#6 PTBS#7 PTBS#8 PTBS Berührungen und die Schuldfrage.

img_0926

5 Antworten auf „#9 PTBS Tinder, der Sex- Finder?

  1. Seit etwa einem Monat habe ich einige Konto über verschiedene Apps. Dennoch werde ich sie noch einige Wochen halten und dann einfach alles löschen. Ich weiß auch vielleicht nicht, was ich da genau suche. Aber ich fühle mich gar nicht so begeistert und habe keine Lust mehr auf so oberflächliche Nachrichten und so hochnäsige Menschen usw. Es ist ja auf jeden Fall interessant aber es passt nicht allen Menschen, denke ich. Liebe Grüße und viel Glück damit. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Das mit Tinder habe ich auch probiert und sehe es ähnlich wie du. Dazu kommt, dass es mir schnell zu anstrengend war. Dumme Kommentare, Oberflächlichkeit und nur Männer, die mich abgeschreckt haben im Großen und Ganzen.
    Ich drücke dir die Daumen, dass du ein paar nette Leute kennen lernst, aber ich denke, dass Tinder wirklich kaum dazu taugt. Aber wer weiß, manchmal findet man unter viel Sand eine wahre Perle.
    Der Rest, über den du geschrieben hast, kenne ich selbst nur zu gut. Bleib stark und tapfer!

    Alles Liebe
    Wölkchen

    Gefällt mir

    1. Vielen lieben Dank!
      Bis jetzt kann ich dir zustimmen. Es ist wahrlich eine Anstrengung und ich fühle mich mehr unter Druck gesetzt. Doch muss ich sagen, dass ich scheinbar tiefgründige Gestalten ‚gematched‘ habe. Was da nich kommt, weiß ich aber nicht.
      Gracias ♥️

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s