Listen. No, I wont.

Sag mir nicht, was ich tun oder lassen soll. Es ist die Zeit gekommen, heute entscheide ich und nicht du. Ich packe meine Sachen und lasse mich testen, lasse mich verletzen, lasse mich verleiten und auf meinem Weg begleiten- aber nicht mehr von dir. Deine Hand schwebt nicht über mir. 

Ich kann jetzt selber entscheiden, was ich anziehe und ob ich angezogen bleibe. Ich kann jetzt selber entscheiden, ob ich den Raum verlassen möchte oder noch eine Minute sitzen bleiben möchte. Ich kann jetzt selber entscheiden, mit wem ich meine Zeit verbringe ohne dir eine Erklärung schuldig zu sein. Ich kann jetzt selber entscheiden, wann ich mein Handy in die Hand nehme und ob ich dir antworte oder nicht. Jetzt habe ich einen eigenen Willen, eigene Worte und meine Ehrlichkeit halte ich nicht mehr vor dir zurück. Dann platze ich heraus und entweder du nimmst es oder nicht. 

Und wenn ich erfahre, dass ich wegen dir begraben werde und versage, dann glaube mir, sehen und hören wir uns nie wieder. Dann spüren wir uns im nächsten Leben und ich schwöre, dein Ich werde ich nie vergessen, selbst wenn ich mit dem Atmen aufhöre.  

img_1919

Eine Antwort auf „Listen. No, I wont.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s